Sonntag, 8. Mai 2011

Tilda in schwarz/rosa



Diese Karte hatte ich schon vor ein paar Tagen angefangen. Die Idee mit der Marianne Design Stanze hat mich Flati gebracht. Manchmal muss man Bloghüpfen um eine Anregung zu bekommen. Oben habe ich das Tag mit Geburtstagsgrüssen gesteckt. Da ich keine Tagstanzen besitze, war ich glücklich, das die Sylke mir einige gestanzt hatte, als ich Ostern bei ihr war, knutsch.

Liebe Grüsse
Sibille

1 Kommentar:

  1. ui sieht die Karte edel aus.
    Ich hätte mich nicht an schwarz herangetraut, aber nun sieht mann dass es enorm wirkt mit dem Rosa zusammen.

    GLG
    Regina

    AntwortenLöschen