Donnerstag, 23. Juni 2011

Flip Flop Piratenkarte




Hallo miteinander, auf einem Blog hatte ich mal solch eine Kartenform gesehen und dachte, die kannste ja mal werkeln. Eine Anleitung fand ich allerdings nicht, so habe ich mich ran gemacht, selbst eine zurecht zuchneiden. Bleistift, Papier und los gings. Den HG habe ich auf SU Papier gewischt. Den Piraten habe ich wieder mit den Twinklings coloriert und mit den SU Stempelkissen gewischt.
Ich mag sie ganz gerne und die Schablone kommt in die Kiste für evtl. Nachfolger. Lach...

Liebe Grüsse
Sibille

Kommentare:

  1. Hallo Sibille
    das ist so was von genial, ich glaube wir müssen uns treffen.
    Wenn ich einen Wunsch frei habe, bitte einmal die Schablone für mich :-).
    Liebe Grüße
    Karla

    AntwortenLöschen
  2. eine umwerfend goldige idee!

    die wird sicher viele nachahmer finden, so klasse wie sie ist!

    glg silvi

    AntwortenLöschen
  3. die Karte sieht toll aus. Das Motiv ist einfach süß. Dein Pirat gefällt mir sehr.

    GLG
    Regina

    AntwortenLöschen
  4. Wow die Karte ist ein Traum für jeden kleinen und großen Piraten.
    Da bekommt Frau richtig Lust gleich loszubasteln. Leider muß ich vorher noch ne Runde arbeiten gehen *lach*.
    Vielen Dank auch für die Vorlage.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen