Freitag, 28. Oktober 2011

Eine gefaltete Sternenkarte




Die ich auf Lexys Blog gesehen habe. Eine Anleitung dazu hat sie verlinkt, wo man die Falttechnik nach arbeiten kann. Es ist wirklich fusselig diese kleinen Papiere zu falten, aber es geht und ich freue mich, endlich auch mal wieder etwas geschafft zuhaben.
Die Schrift und die Sterne habe ich mit Embossingpulver Gold embosst. Das Designpapier ist von Vivi Gade und heißt "Copenhagen".

Liebe Grüsse
Sibille

Kommentare:

  1. Hallo Sibille,
    die Idee hast du wunderschön umgesetzt.
    GLG Inge

    AntwortenLöschen
  2. diese Falttechnik gefällt mir sehr.
    Dein Stern und auch die Karte - einfach toll.
    GLGl
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Sibille =)

    ICh freue mich sehr das ich dich auch inspirieren konnte zu einer wilden Falterrei =)
    Und ich finde es toll was da so alles raus kommt *gg*
    Freue mich auf mehr

    LG, Sylke

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr schöne Karte.

    Ich glaub das mit dem Stern muss ich auch unbedingt mal nachbasteln.

    LG
    Danny

    AntwortenLöschen