Sonntag, 27. November 2011

Weihnachtsmann in Red





Endlich fand ich wieder mal Zeit, etwas zu Basteln. Ich habe nach dem neuen Sketch der SEME Challenge#23 gewerkelt. Das Motiv ist von Joanna Sheen und die Zuckerstange ist aus Pfeiffenreinigern gemacht. Irgendwo hatte ich das auf einem Blog gesehen, aber leider nicht gemerkt bei wem. Sorry dafür, ich hätte es gerne verlinkt. Das kleine Päckchen ist selbst gebastelt mit Glöckchen und Schleife. Das Tannenbaumband ist von Rayher. Und zuguterletzt die Martha Stuart Stanze Train. Das HG Papier habe ich von der lieben Lexys bekommen.
Gleichzeitig möchte ich mit dieser Karte bei der neuen Challenge beim Stempeleinmaleins mit machen.

Dankeschön Karla für Deine Aufmerksamkeit und den Tipp. Also hier hab ich es gesehen.

Ich wünsche allen noch einen schönen 1. Advent.

Liebe Grüsse
Sibille

Kommentare:

  1. was für eine schöne Karte - und garnicht in blau.
    Du hast wunderschöne weihnachtliche Farben gewählt. Deine Karte gefällt mir sehr, sehr gut. Hast das Motiv und auch die Deko wieder sehr stimmig gewählt.
    Ich wünsche dir noch einen wunderschönen 1. Advent.
    GLG
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie süß!!!!
    Mit den kleinen Päckchen zu goldig!!
    Und der Wauzi *quietsch*

    Mehr =)

    LG, Sylke

    AntwortenLöschen
  3. Klasse klasse klasse einfach toll deine Karte, guck mal bei Katharinas Inspirationsblog da findest du die Zuckerstangen, wollte es dir hier verlinken, aber wahrscheinlich hast du keine HTML Kommentare zugelassen.
    Liebe Grüße
    Karla
    wünsche dir noch einen schönen 1.Restadvent

    AntwortenLöschen
  4. Deine Karte ist zuckersüß :) Gefällt mir sehr gut!

    Vielen Dank für's Mitmachen beim SEME und viel Glück!

    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  5. oh man, die Karte ist ja total niedlich. Mit rot grün und einem knuffigen Weihnachtsmann.
    Die Idee mit dem Päckchen, super. LG Inge

    AntwortenLöschen
  6. uiii, das ist ja eine tolle Karte. Das Motiv mit dem Nikolaus ist klasse.

    LG

    Carmen

    AntwortenLöschen