Donnerstag, 9. Januar 2014

Kleines Wunder

Wenn so ein kleines süsses Bündel die Welt erblickt, schmilzt
man nur noch so dahin.
Nach langer Zeit wurde mal wieder eine Babykarte
für einen kleinen Erdenbürger gebraucht.

Da es ein Junge ist und die Eltern eine Hundeschule
haben, sollte beides mit einander verbunden werden.
Dafür habe ich die Magnolias aus der Versenkung
geholt. Den Schriftstempel habe ich klar embosst.

Bin gespannt, wie die Karte bei den Eltern ankommt......




Liebe Grüsse
Sibille

Kommentare:

  1. Hallo Sibille

    Deine Karte ist mal wieder ein Traum.
    Und die gewählten Motive so süß.
    Klasse .

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag
    LG
    manu

    AntwortenLöschen
  2. Das Motiv ist herzallerliebst und die Eisenbahnborte sehr dekorativ. Auch die Fähnchen mit den Herzen passen gut zu deiner niedlichen Karte.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    LG von Renate

    AntwortenLöschen
  3. Eine echt süße Karte. Die beiden Stempel hast du gut miteinander kombiniert. Bin wieder sehr begeistert von deiner Arbeit.
    Liebe Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen